| UnterstützerImpressum |   

Warum die Initiative?

Die Vorteile von DSL liegen auf der Hand: Nicht nur die wesentlich größere Bandbreite, sondern vor allem auch die Verfügbarkeit von FlatRate-Angeboten machen diese Zugangsart besonders interessant.

Die Deutsche Telekom jedoch baut nach eigenen Angaben zur Zeit nur noch Großräume aus, sofern diese noch nicht an das DSL-Netz angeschlossen worden sind. Wir sind jedoch der Meinung, dass der Bedarf an DSL auch im Ortsnetzbereich Frensdorf ausreichend sein sollte.

Nachdem wir von vielen Jugendlichen in der Vergangenheit angesprochen wurden, haben wir als Mitglieder der Jungen Union Pettstadts nun diese Aktion ins Leben gerufen, um die Kräfte zu bündeln und endlich zum erhofften Erfolg zu kommen: DSL im Ortnetzsbereich Frensdorf.


Wer unterstützt uns?

Aktuell hoffen wir noch auf einige ehrenamtliche Mithelfer, die bei der Suche nach Interessenten behilflich sind und sich bei uns mit DSL-Antragsformularen ausstatten lassen, um diese dann in den Gemeinden zu verteilen.

Darüber hinaus werden wir bald versuchen, die Gemeindevertreter, allen voran die Bürgermeister in den betroffenen Gemeinden, zur Mitarbeit zu motivieren.

Jeder kann mithelfen! Erzählen Sie Freunden und Bekannten von dieser Aktion und begeistern Sie diese für unser Vorhaben. Verlinken auch Sie diese Seite auf Ihrer eigenen Homepage!

Je mehr unterschriebene, verbindliche Anträge wir sammeln und gebündelt vorlegen können, umso schneller wird der Highspeed-Internet Zugang Einzug in unseren Häusern finden!